Confiserie Collection Hynek

Trüffel Vitrine_Hynek KG

Im Herzen des Weinviertels mit seinen sanften Hügeln liegt die Puppenstadt Mistelbach. Hier produziert die Confiserie Hynek handgeformte Trüffel - jedes Stück ein Unikat.

Ein weites, offenes und einladendes Land. Weingärten auf weichen Hügeln, wogende Kornfelder, Kulturdenkmäler an jeder Ecke und verträumte Kellergassen.

Die Liebe zu dieser Region und die Verschiedenartigkeit der Traube, waren immer wieder Vorgabe für neue Trüffel-Kreationen. Mit der Veltliner Trüffel schaffte Hynek unter dem Markennamen „Der Wein zum Naschen“  eine starke Verbindung zum Weinviertel und den Menschen, die dieses Land prägen

 

Seit 1930 beschäftigt sich dieser Familienbetrieb mit dem kreieren süßer Spezialitäten.

In der 3. Generation dreht sich alles um ein Produkt – die handgeformte Trüffel.

Durch ein spezielles Verfahren entstehen unvergleichbare Unikate.

Mit der Veltliner Trüffel schaffte Hynek unter dem Markennamen „Der Wein zum Naschen“  eine starke Verbindung zum Weinviertel und den Menschen, die dieses Land prägen.

Kunden mit eigenen Bränden oder Firmen mit eigenen Werbebotschaften oder

Logos, erhalten bei  uns Ihre ganz persönlichen Unikate.

 

Winzer der verschiedensten Weinregionen Österreichs, lassen bei uns, mit ihren Bränden, eigene Trüffelkreationen entstehen.

 

Für Kreativität und perfekte Umsetzung

Familie  Rathammer - Hynek

  • Produkte
  • Bezugsquellen
  • Zusatzinformationen
Produkte sortieren:
Sortierung A-Z
Sortierung Z-A
  • Tafelschokolade

    Produktgruppe(n): Schokolade, Pralinen, Trüffel,

    10 verschiedene Sorten

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    Erhältlich bei: Meinl am Graben, Schwarzes Kameel, Imkereibedarf Schittenhelm,

    zum Produkt

    Trüffel einzeln_Hynek KG

    Trüffel handgeformt

    Produktgruppe(n): Schokolade, Pralinen, Trüffel,

    20 verschiedene Sorten

    eigenes Herstellungsverfahren: handgeformt

     

     

    Die unförmige Trüffel ist ein Spezialprodukt, auch die verschiedenen Formen und Größen sind Zeichen handgeformten Trüffelkonfekts. Auf maschinell gefertigte Hohlkörper und chemische Konservierung verzichten wir gerne.

    Das Geheimnis dieser süßen Köstlichkeit aus feinster Schokolade, die förmlich auf der Zunge zergeht, liegt in der aufwendigen Verarbeitung, die ausschließlich mit der Hand erfolgt. In nicht weniger als sieben Arbeitsschritten muss die jeweilige Trüffelmasse reifen, in Form gebracht, mehrmals in Schokolade getunkt und zum Abschluss in verschiedenen Zutaten gerollt werden. Ohne industriell vorgefertigten Hohlkörper ist somit jede Kugel ein Unikat, das - natürlich ohne Konservierungsmittel - drei Monate haltbar ist.

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    Erhältlich bei: Meinl am Graben, Schwarzes Kameel, Imkereibedarf Schittenhelm,

    zum Produkt

Onlineshop Online-Shop:

Onlineshop Ab Hof Verkauf:

  • Hafnerstraße 7, 2130 Mistelbach
  • Donnerstag: 10-18 Uhr
  • Freitag: 10-18 Uhr
  • Samstag: 10-13 Uhr

Onlineshop Einzelhandel:

  • Meinl am Graben, Graben 19, 1010 Wien
  • Schwarzes Kameel, Bognergasse 5, 1010 Wien
  • Imkereibedarf Schittenhelm, Hauptplatz 24, 2130 Mistelbach

Kartenansicht

Qualitätsinitiativen:

  • Kulinarisches Erbe