Sie befinden sich hier:  Startseite >  Regionale Kostbarkeiten > 

Ideenwettbewerb Jausenbox-Detektive

Regionale Produkte sind kostbar, sie sind „ein Stück von Zuhause“, eine Portion Genuss und ein Quäntchen „Wissen wie´s geht“. Die LEADER Region Weinviertel Ost will im Rahmen der Initiative KOST.bares Weinviertel das Bewusstsein auf die regionalen Produkte stärken. Ein besonderes Anliegen ist uns, dass Kindern dieses Thema näher gebracht wird. Daher hat die LEADER Region Weinviertel Ost gemeinsam mit So schmeckt Niederösterreich und der Niederösterreichischen Versicherung den IDEEN.Wettbewerb – Jausenbox-Detektive für alle Volksschulklassen präsentiert. Über 20 Volksschulklassen haben sich dafür angemeldet und waren den regionalen Produkten auf der Spur.

 

Die Aufgabe

Beim IDEEN.Wettbewerb – Jausenbox-Detektive waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Spaß sollte es machen und das Endprodukt (egal ob gemalt, gebaut oder anders visualisiert) sollte ausstellungstauglich sein. Ob ein Comic, ein gemaltes Kunstwerk, ein selbstgedrehter Film oder eine dreidimensionale Ausstellung – je kreativer die Umsetzung, desto besser!

Ziel war es, ein Thema rund um regionale Produkte zu erarbeiten und die Ergebnisse in einem leerstehenden Schaufenster oder auf einer öffentlich zugänglichen Flächezu präsentieren.

Für die Ausarbeitung, Umsetzung und Präsentation des gewählten Themas war von 1. April bis 6. Oktober 2017 Zeit.

 

Die Jausenbox-Detektive

Aus folgenden Volksschulen waren Jausenbox-Detektive auf den Spuren regionaler Produkte:

  • Volksschule Asparn/Zaya
                        
  • Volksschule Kreuttal
  • Volksschule Ernstbrunn
  • Volksschule Kreuzstetten
  • Volksschule Gaweinstal
  • Volksschule Poysdorf
  • Volksschule Gaubitsch
  • Volksschule Prottes
  • Volksschule Gnadendorf
  • Volksschule Stronsdorf
  • Volksschule Großharras
  • Volksschule Ulrichskirchen
  • Volksschule Hochleithen
  • Volksschule Wilfersdorf

 

Die Meisterwerke

Das Ergebnis aller teilnehmenden Klassen war beeindruckend: Von 14 Volksschulen aus den Bezirken Mistelbach, Gänserndorf und Korneuburg wurden 22 Meisterwerke unterschiedlichster Art erstellt. Von der Marille, über Erdäpfel, bis hin zu Brot, Milch und vielen anderen Weinviertler Produkten – all das wurde von den Jausenbox-Detektiven unter die Lupe genommen und in Form von Plakaten, Basteleien, Videos etc. präsentiert und ausgestellt.

Die Präsentationen wurden von der LEADER Region Weinviertel Ost fotografisch festgehalten und den Klassen in Form eines Plakates als Erinnerung zur Verfügung gestellt.

Die Schulen bzw. Klassen, die ihre Meisterwerke in einem leerstehenden Schaufenster oder auf einer öffentlich zugänglichen Fläche präsentiert bzw. ausgestellt haben, sind in die engere Gewinnauswahl gekommen. Unter diesen Beiträgen wurden die drei Preise (Ausflüge in die Weinviertler Top-Ausflugsziele) verlost. Für alle Teilnehmer gab es einen Gewinn gesponsert von der Bäckerei Geier.