"Zum grünen Baum"

eigen

Willkommen am Biohof zum Grünen Baum

Der Biohof zum Grünen Baum war einmal das Gasthaus zum Grünen Baum. Das Gasthaus meiner Eltern.

Heute ist es eine kleine feine biologisch zertifizierte Landwirtschaft. Mit großer Leidenschaft und Überzeugung von fast ausschließlich weiblichen Händen geführt. Der ungewöhnlich kleine Maßstab, aber auch unsere innere Haltung geben uns die Freiheit das Leben des Ackers zu würdigen: Wir arbeiten das meiste mit der Hand und auch unser Traktor ist klein im Maßstab. Daher ist unsere Erde locker und Lebensraum für viele Tiere, die uns beim Gemüseanbau unterstützen. Und wieder haben wir den Fokus lieber auf Sorten, die mittlerweile rar, aber für unser hiesiges Klima perfekt sind, als dass wir den Massenbetrieb der Lebensmittelindustrie unterstützen.

Abgerundet durch unsere Hühner können wir jeden Samstag am Markt (fast) alles anbieten, was ganzheitliche Ernährung im besten Sinn des Wortes verlangt.

 

Lebendiger Acker

Wer bin ich?

Meine Augen stolpern über das Gedicht von Goethe und ich finde darin die Antwort auf die Frage, woher ich vor 26 Jahren Mut und Inspiration nahm, mich für die Biolandwirtschaft zu entscheiden.

Herausforderungen des Lebens bestehen für mich in Fragen wie:

Warum nicht nur Biolandwirtschaft?

Warum noch immer Massentierhaltung?

Warum noch so viel Hunger?

Warum Kriege?

 

Ich wuchs als viertes Kind einer Wirtshausfamilie auf. Als mein Vater sich zusehends auf Landwirtschaft konzentrierte, übernahm ich 19 Jahre jung den Hof und stellte bald auf „bio“ um. Ich lebe mit und gegen diese Familientradition um sie zu verändern und Wissen auszutauschen. Immer wieder suchte ich die Ferne, um andere Kulturen und landwirtschaftliche Praktiken kennenzulernen… Ich bin dankbar für das lebendige Leben voller Überraschungen und bin glücklich, wenn ich teilen kann. Denn ein arabisches Sprichwort sagt, dass auch der Mensch ein lebendiger Acker ist, auf dem wächst was er ist.

 

Biolandwirtschaft

Team

Ich war einer der ersten Biobäuerinnen im Bezirk Hollabrunn. Die Entscheidung verlangte Mut und es musste mir auch egal sein, was andere sagten und dachten. Mein Hof ist verhältnismäßig klein, aber das erlaubt uns, die meiste Arbeit von Hand zu machen, was Erde und Pflanzen und uns allen zu Gute kommt.

 Der Großteil der Arbeit wird von weiblichen Händen geleistet (auch wenn es traurig macht, dass es heute immer noch notwendig ist, auf diese Tatsache allein hinzuweisen).

Hinter jedem Gemüse oder Produkt vom Grünen Baum steht ein Team, das lieber gemeinsam als einsam arbeitet:

Allergrößten Dank also an:

Anna: die den Hofladen betreut

Kiggi: meine 3. und 4. Hand

Jakob: hilft am Markt und in der Not

 Jutta: unsere praktische Marktverkäuferin und

Saskya: unsere philosophische Marktkäuferin

 Monika und Susanne: unsere Küchenfeen

 Ludwig: unser Quotenmann

meine Mutter: die mit über 80 voll dabei sind und

WWOOFer, Praktikanten und Studenten aus der ganzen Welt

 

Jetzt

In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch.

 Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch diese Entscheidung und sie sorgt zu den eigenen Gunsten für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen und materielle Hilfen, die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte.

Was immer du kannst oder Dir vorstellst, dass Du es kannst, beginne es. Kühnheit trägt Genie, Macht und Magie in sich.

Beginne jetzt! Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832)

  • Produkte
  • Bezugsquellen
  • Zusatzinformationen
Produkte sortieren:
Sortierung A-Z
Sortierung Z-A
  • Blechkuchen

    Produktgruppe(n): Brot, Gebäck, Backwaren,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Dinkel

    Produktgruppe(n): Mehl,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Dinkelmehl

    Produktgruppe(n): Mehl,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Eier

    Produktgruppe(n): Eier,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Erdbeeren

    Produktgruppe(n): Obst,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Hafer

    Produktgruppe(n): Getreide,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Himbeeren

    Produktgruppe(n): Obst,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Marillen

    Produktgruppe(n): Obst,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Roggen

    Produktgruppe(n): Getreide,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Vollkornteigwaren

    Produktgruppe(n): Teigwaren,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Weizen

    Produktgruppe(n): Getreide,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Zwetschken

    Produktgruppe(n): Obst,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

    Äpfel

    Produktgruppe(n): Obst,

    Verfügbarkeit:

    1. Jan.
    2. Feb.
    3. März
    4. April
    5. Mai
    6. Juni
    7. Juli
    8. Aug.
    9. Sept.
    10. Okt.
    11. Nov.
    12. Dez.

    zum Produkt

Onlineshop Ab Hof Verkauf:

  • Porrau 19, 2013 Porrau
  • Freitag: von 8:00 bis 18:00 Uhr

Kartenansicht

Qualitätsinitiativen:

  • Bio Austria