Bärlauchspätzle

Ein Rezept von Claudia Vodusek

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimmen)
Bärlauchspätzle
0015
Schwierigkeit:

Zubereitung

  1. Den Bärlauch in der Küchermaschine oder mit dem Stabmixer fein pürieren
  2. Aus alles Zutaten einen geschmeidigen Teig herstellen. Der soll noch leicht vom Kochlöffel tropfen.
  3. Durch ein Spätzlesieb in leicht kochendes Wasser geben.
  4. Sobald die Spätzle an der Oberfläche schwimmen, sind sie fertig.

Tipps zum Rezept

Kategorien:

Hauptspeisen

Beilagen

Saisonen:

Frühling

User Kommentare

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar senden

Hinweis: Ihr Kommentar muss aus rechtlichen Gründen (radikale, pornografische Inhalte ...) vor Freischaltung von uns geprüft werden!