Blunzngröstl

Ein Rezept von Aufkochen - Alte Rezepte und Geschichten über das Leben im östlichen Weinviertel (zur Webseite)

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimmen)
Blunzngröstl
0015
Schwierigkeit:

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und würfelig schneiden.
  3. Schmalz in einer Pfanne erhitzen unddie Zwiebel darin anbraten.
  4. Die gekochten Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden.
  5. In die Pfanne gebenund ebenfalls anrösten.
  6. Den Knoblauch schälen und klein würfeln.
  7. Die enthäutete Blunzn in gröbere Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten.
  8. Alles durchrösten und mit den Gewürzen abschmecken.

Tipps zum Rezept

Das Blunzngröstl mit Kren garnieren und mit Sauerkraut servieren!

Kategorien:

Hauptspeisen

Saisonen:

Frühling
Sommer
Herbst
Winter

User Kommentare

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar senden

Hinweis: Ihr Kommentar muss aus rechtlichen Gründen (radikale, pornografische Inhalte ...) vor Freischaltung von uns geprüft werden!