Brandteigkrapferl

Ein Rezept von Margret Weiß

Bewertung: Ø 3,5 (1 Stimmen)
Brandteigkrapferl
3.5115
Schwierigkeit:

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200-210 Grad Heißluft vorheizen
  2. Flüssigkeit, Butter, Salz aufkochen
  3. Mehl einrühren, so lange rösten bis sich die Masse ballenartig vom Geschirr löst, dann kurz über kühlen lassen,
  4. 2-3 Eier verschlagen und in den Teig einrühren
  5. Masse auf vorbereitetes Blech dressieren (Krapferln oder Stangerln)
  6. Im Backrohr bei Heißluft 200-210 Grad 8 Min. backen, danach auf 160-180 Grad reduzieren und fertig backen
  7. Das Gebäck ist fertig, wenn es sich vom Blech löst und beim Draufklopfen hohl kling.
  8. Auskühlen lassen.
  9. In der Mitte durchschneiden und mit Schlagobers, Vanillecreme oder Kaffeecreme füllen
  10. Mit Schokoglasur glasieren.

 

Vanillecreme

  1. Schlagobers mit Vanille Quimiq schaumig schlagen
  2. 200g Mascarpone, Staubzucker und Eierlikör (nach Geschmack) unterrühren.

Tipps zum Rezept

Kategorien:

Süßes & Mehlspeisen/Desserts

Saisonen:

Winter
Herbst

User Kommentare

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar senden

Hinweis: Ihr Kommentar muss aus rechtlichen Gründen (radikale, pornografische Inhalte ...) vor Freischaltung von uns geprüft werden!