Brennessel-Laibchen

Ein Rezept von Bianca Christenheit

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimmen)
Brennessel-Laibchen
0015
Schwierigkeit:

Zubereitung

  1. Brennesselblätter waschen, blanchieren und anschließend klein hacken.
  2. Karotte reiben, Zwiebel klein würfeln.
  3. Karotte und Zwiebel in Butter anschwitzen und auskühlen lassen.
  4. Semmeln in Würfel schneiden, mit Milch übergießen und kurz ziehen lassen.
  5. Die Brennessel, das Gemisch aus Karotte und Zwiebel, den gepressten Knoblauch und Gewürze vermischen.
  6. Mit Mehl binden.
  7. Die Masse abschmecken und Laibchen formen.
  8. Die Laibchen in den Bröseln wenden und in heißem Öl herausbacken.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passt z.B. Gurkensalat sehr gut dazu!

Kategorien:

Hauptspeisen

Saisonen:

Frühling

User Kommentare

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar senden

Hinweis: Ihr Kommentar muss aus rechtlichen Gründen (radikale, pornografische Inhalte ...) vor Freischaltung von uns geprüft werden!