Eiaufstrich

Ein Rezept von Seminarbäuerin Petra Kargl

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimmen)
Eiaufstrich
0015
Schwierigkeit:

Zubereitung

  1. Eier hart kochen, schälen und klein schneiden oder fein reiben.
  2. 1-2 Esslöffel Sauerrahm, etwas weiche Butter und Mayonnaise nach Geschmack mit den Eiern verrühren, sodass eine sämige Masse entsteht.
  3. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch garnieren.

Tipps zum Rezept

Nach Geschmack können auch geschnittener Zwiebel, Paprikastücke oder Gurkerl in die Masse gegeben werden.

Kategorien:

Aufstriche

Saisonen:

Frühling
Sommer
Herbst
Winter

User Kommentare

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar senden

Hinweis: Ihr Kommentar muss aus rechtlichen Gründen (radikale, pornografische Inhalte ...) vor Freischaltung von uns geprüft werden!