Marillenmarmelade

Ein Rezept von Christina Gottwald

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimmen)
Marillenmarmelade
0015
Schwierigkeit:

Zubereitung

  1. Marillen waschen, halbieren und entkernen.
  2. Das Fruchtfleisch in kleinere Stücke schneiden.
  3. Mit Zucker vermischen und durchziehen lassen.
  4. Marillen aufkochen und 4-5 Minuten kochen lassen.
  5. Gelierprobe machen
  6. Die heiße Marillenmarmelade in Gläser abfüllen.

Tipps zum Rezept

Kategorien:

Eingekochtes & Eingelegtes

Saisonen:

Sommer

User Kommentare

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar senden

Hinweis: Ihr Kommentar muss aus rechtlichen Gründen (radikale, pornografische Inhalte ...) vor Freischaltung von uns geprüft werden!