Spargelrisotto

Ein Rezept von Christina Gottwald

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimmen)
Spargelrisotto
0015
Schwierigkeit:

Zubereitung

  1. Spargel in Salzwasser bissfest kochen. Dann den Spargel aus dem Spargelfond nehmen und in Stücke schneiden. Spargelfond aufheben!
  2. Zwiebel fein schneiden, Öl in einem Topf erhitzen und den Zwiebel anbraten.
  3. Reis dazugeben, kurz mitbraten, mit Wein ablöschen und mit Spargelfond aufgießen.
  4. Den Reis köcheln lassen bis er bissfest ist. Immer wieder umrühren.
  5. Die Spargelstücke dazugeben, mit Salz abschmecken und mit Parmesan verfeinern.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann das Spargelrisotto mit Schinken verfeinern.

Kategorien:

Hauptspeisen

Saisonen:

Frühling

User Kommentare

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar senden

Hinweis: Ihr Kommentar muss aus rechtlichen Gründen (radikale, pornografische Inhalte ...) vor Freischaltung von uns geprüft werden!