Weinviertler Wuchteln

Ein Rezept von Weinviertel Tourismus GmbH (zur Webseite)

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimmen)
Weinviertler Wuchteln
0015
Schwierigkeit:

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und kneten Sie den Teig soalnge, bis sich dieser von der Schüssel löst.
  2. Bestäuben Sie den fertigen Teig mit etwas Mehl, decken ihn mit einem Geschirrtuch ab und stellen diesen warm.
  3. Nun auch die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig auswalken.
  4. Stechen Sie anschließend Kreise aus, platzieren Sie die Marmelade oder das Powidl darauf und formen Sie diese zu einer Kugel.
  5. Die Wuchteln in flüssige Butter tunken und in eine ausgebutterte Auflaufform schlichten.
  6. Bei 175° rund 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Weinempfehlung: Eiswein

Kategorien:

Süßes & Mehlspeisen/Desserts

Hauptspeisen

Saisonen:

Frühling
Sommer
Herbst
Winter

User Kommentare

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar senden

Hinweis: Ihr Kommentar muss aus rechtlichen Gründen (radikale, pornografische Inhalte ...) vor Freischaltung von uns geprüft werden!